Interkulturell-Aktiv e.V. - Prinzenallee 33 - 13359 Berlin Wedding - Tel.: 030/ 23 94 83 17

Unsere Geschichte

2010 wurde die Theaterschule Theater28 von Ufuk Güldü (Schauspieler und Theaterpädagoge) in Berlin gegründet. Theater28 bietet seither für alle Altersgruppen, insbesondere für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, Kurse und Projekte im Bereich Theater, Film und Medien an. Durch die speziell auf einzelne Zielgruppen zugeschnittenen Angebote soll die soziale und berufliche Integration von Menschen vor allem mit Migrationshintergrund gefördert werden. Durch den immer größer werdenden Bekanntheitsgrad und die vermehrten Anfragen entwickelten Ufuk Güldü und sein Team (Schauspieler und Pädagogen) verstärkt auch Fort- und Weiterbildungen im Bereich Schauspiel, Theaterpädagogik, Medienkompetenz und interkultureller Kompetenz.
2011 wurde Theater28 zertifizierter Träger für AZWV (Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildungen).

2012 wurde der Verein Interkulturell-aktiv. e.V. gegründet, ein Verein für und von den Menschen im Berliner Wedding. Seitdem arbeitet der Verein, ebenfalls zertifizierter Bildungsträger des AZAV, regional wie auch überregional in enger Verbindung mit Theater28 in der Erwachsenenbildung: Der Verein kooperiert mit verschiedenen Kinder-, Jugend- und Familieneinrichtungen, bietet Workshops und Fortbildungen an und organisiert und betreut deutsch - türkische Kindertheaterfestivals und Theatercamps.
2014 werden im Zuge der steten Erweiterung von Interkulturell-Aktiv e.V. weitere Räumlichkeiten in der Wiclefstrasse in Mitte angemietet, die dem Verein erlauben, ihr Angebot an Fort- und Ausbildungen zu vergrößern. Hier sind insbesondere die ESF – geförderten Ausbildungen zum Theaterpädagogen mit interkultureller Kompetenz, sowie zum TV- und Radiomoderator zu erwähnen, die der Verein seit 2014 anbietet.
2015 ...