Interkulturell-Aktiv e.V. - Wiclefstraße 17 - 10551 Berlin Moabit - Tel.: 030/ 23 94 83 17
Slide background

GEFÖRDERT DURCH

Slide background

GEFÖRDERT DURCH

Slide background

GEFÖRDERT DURCH

Interkulturell-Aktiv e.V.

Gegründet wurde der gemeinnützige Verein 2012 auf Initiative von Schauspieler und Theaterpädagogen Ufuk Güldü. Der Verein ist seitdem in der interkulturellen Kinder- und Jugendarbeit Berlins aktiv. Die Projekte mit Kindern und Jugendlichen nehmen sich aktuellen Themen an und reagieren auf gesamtgesellschaftliche Prozesse. In unterschiedlichen künstlerischen Ausdrucksformen vom klassischen Kindertheater über Film- und Medienworkshops fördert der Verein eine selbstbestimmte künstlerische Entwicklung und gibt Heranwachsenden die Möglichkeit zur gesellschaftlichen Partizipation. Junge Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen bei ihrer Identitätsuche zu unterstützen und ihnen einen Raum zu geben, sich kritisch mit ihrer Umwelt auseinanderzusetzen ist dem Verein zur Herzensangelegenheit geworden.
nach oben

Unsere Räume

Interkulturell Aktiv e.V. verfügt über drei Standorte in Berlin Mitte. Die Räumlichkeiten befinden sich in der Prinzenallee 33 im Stadtteil Wedding (Soldiner Kiez), in der Wattstraße 13 im Stadtteil Wedding (Brunnenviertel) und in der Wiclefstraße 17 im Stadtteil Moabit.

Mehr dazu

Unsere Ziele

Theater und Film einen Raum im Stadtteil geben...
Kulturelle Bildung vermitteln...
Qualifizieren und Ausbilden...
Interkulturelle Kompetenz fördern...
Mit Kindern und Jugendlichen arbeiten...
nach oben