Interkulturell-Aktiv e.V. - Wiclefstraße 17 - 10551 Berlin Moabit - Tel.: 030/ 23 94 83 17
Slide background

GEFÖRDERT DURCH

Slide background

GEFÖRDERT DURCH

Slide background

GEFÖRDERT DURCH

Aktuelle Projekte

Zu Hause fernab der Heimat – eine Film- und Fotosafari durch Berlin

Februar 2018 – September 2018

Das Projekt "Zuhause fernab der Heimat" geht in die zweite Runde. Im Jahr 2018 werden wieder mehrere Film- und Fotografieworkshops stattfinden. Die Ergebnisse werden am Ende im Rahmen einer Ausstellung präsentiert.

Berlin hat viele Neuberliner_Innen gewonnen, einige von ihnen fühlen sich bereits „angekommen“ - nun geht es um ihre Zukunft in Berlin. Thematisch sollen sich die Workshops deshalb mit der persönlichen und beruflichen Zukunft der Teilnehmenden beschäftigen. Im Fokus des Projektes stehen kultureller Austausch sowie die Vermittlung von technischen und künstlerischen Handwerk. Die Integration von jungen Neuberliner_Innen in Ausbildung und Beruf stellt eine besondere Herausforderung dar. In unserer Workshop-Reihe möchten wir uns ein Jahr lang diesem Prozess widmen.

Die Workshops werden durch Medienpädagogen mit Schwerpunkt in der Film- und Fotografie angeleitet. Dabei wird ein Reflexionsprozess über die eigenen kulturellen Werte und Verhaltensweisen der Teilnehmenden angestoßen und gemeinsam überlegt, wie diese interkulturellen Besonderheiten in Themenschwerpunkten zu erkennen, einzuteilen und gezielt filmisch oder fotografisch umzusetzen sind. Es werden Begegnungsmöglichkeiten geschaffen und durch die gemeinsame Arbeit die sozialen und interkulturellen, aber auch sprachlichen Kompetenzen gefördert.

Das Projekt wird angeleitet von Ridvan Yumlu, Evran Öztürk und Ufuk Güldü.

Du bist zwischen 18 und 26 und hast Lust an dem Projekt teilzunehmen? Melde dich gerne bei Interkulturell-Aktiv e.V. per Mail unter projekt@interkulturellaktiv.de, per Telefon unter 030-23948317 oder bei unserem Dozenten Ridvan Yumlu unter mail.me@ridvan-yumlu.info
Die Teilnahme ist kostenlos, die Workshops finden jeden Monat statt! Die genauen Termine kannst du per Telefon oder Mail erfragen.


Foto






In Kooperation mit

Zille Haus




Herbert Hoover Schule





Gefördert von
Kultur_macht_stark
TGD Mein Land