Interkulturell-Aktiv e.V. - Wiclefstraße 17 - 10551 Berlin Moabit - Tel.: 030/ 23 94 83 17
Theaterpädagogik in Berlin

Die Weiterbildung zum/zur Theaterpädagogen/in mit interkultureller Kompetenz

Info

Laufzeit 13 Monate
1950 Unterrichtseinheiten
Inkl. 300 UE Praktikum in Berlin

Starttermin

Oktober 2018

Die Weiterbildung

Der Unterricht findet werktags von 9.00-16.00 Uhr statt.
Der Abschlusstitel lautet Theaterpädagoge/in BuT® .
Der Abschluss ist durch den Bundesverband Theaterpädagogik zertifiziert.

Kontakt

ausbildung@interkulturellaktiv.de 030 23 94 83 17

Zielgruppe

Dieser Kurs ist für all diejenigen, die ihre künstlerischen und pädagogischen Kompetenzen erweitern wollen, dieses Wissen in ihren bestehenden Berufsalltag integrieren wollen, oder eigenständig als Theaterpädagogen arbeiten wollen. Vorerfahrung im Bereich Theater und Pädagogik sind wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig.

SIE LERNEN BEI UNS

Einblicke in verschiedene Theaterformen Improvisations- und Bewegungstheater
Sprechtheater
Maskentheater
Playback-Theater
biographisches Theater
„Ausflüge“ in andere Kunstformen Tanz/Tanztheater
Musik/Musiktheater
bildende Kunst
Multimedia und Performance
Dramaturgische Werkstätten
Theatertheorie sowie Methodik / Didaktik der Theaterpädagogik
Fragen der theaterpädagogischen Anleitung und Zielgruppenarbeit
Grundlagen von Licht und Tontechnik mit Multimedia Unterstützung
Kulturmanagement Oeffentlichkeitsarbeit / PR
Fördermittel
Berufsorientierung
Interkulturelle Kompetenz Einmalig in Deutschland ist unser Themenschwerpunkt „Interkulturelle Kompetenz“!
Theaterpädagogische Theorie und Theatergeschichte interkulturell beleuchtet Eigene Spielfähigkeit
Selbstwahrnehmung in der interkulturellen Gruppe
Interkulturelles theaterpädagogisches Praktikum Inszenierung für Kinder
Jugendliche und Erwachsene Zeitgenössische Regie-Konzepte (Multi Media Einsatz)

DAUER UND KOSTEN

Absolvieren Sie Ihre Weiterbildung (Vollzeit) in 13 Monaten zum/zur TheaterpädagogIn.
Die Kosten der gesamten Weiterbildung belaufen sich auf insgesamt 12094,50€.

Förderung

ALG-I und ALG-II-BezieherInnen können die Weiterbildung durch einen Bildungsgutschein oder den Europäischen Sozialfonds (ESF) fördern lassen. Weitere Informationen dazu können Sie von unserem Verwaltungsteam bekommen.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unserer Weiterbildung? Schreiben Sie uns!
  1. Name *
    * Please enter your name
  2. Email *
    * Please enter a valid email address
  3. Message *
    * Please enter message
Gefördert durch
be_Berlin
be_Berlin
europaflagge